Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 28.04.2022 Entgeltliche Einschaltung

Abwechslungsreiche Bike-Touren

Das Velodrom Salzburger Seenland ist Teil einer Kulturlandschaft, die Mozart- und 
Stille-Nacht-Highlights ebenso verbindet wie jahrhundertealte Brautradition.

Bild SalzburgerSeenland_Velodrom_(C) N. Eisele-Hein (19).jpeg
(c) N. Eisele Hein

Das Velodrom Salzburger Seenland ist der österreichische Hotspot für alle Radbegeisterten. Die sanfte Hügellandschaft des Alpenvorlandes mit Wallersee, Mattsee, Grabensee und Obertrumer See, steht für abwechslungsreiche Touren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Amateur-, Genuss- und Sportradler:innen erwarten auf einer Strecke von insgesamt 600 Kilometern gut ausgebaute Radwege, die über Hügel mit grandioser Fernsicht, durch lichte Wälder und entlang unverbauter Uferstrecken führen. Das Seenland bringt es mit sich, dass die meisten Touren wegen der überschaubaren Länge ideal für Sternfahrten sind. Wirtshäuser mit heimeligen Gastgärten und trendige Restaurants laden zu nachhaltiger und regional geprägter Küche ein. Die interaktive Radkarte mit zusätzlichen Streckeninfos sowie Angaben zu Schwierigkeitsgrad und Höhenprofil hilft bei der Tourenplanung.