Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 13.12.2017

Stylish und für jedes Wetter gerüstet:

Die besten Outfits für Piste und Après-Ski

Traumhafte Pisten, wie mit Puderzucker bestäubte Touren-Hänge und glitzernde Gipfel - Salzburg verwandelt sich im Winter in ein romantisches Winter Wonderland. Auf unverspurtem Pulverschnee und rauschenden Après-Ski-Partys kommen Ski- und Snowboard-Fans voll auf ihre Kosten. In der Skisaison 2017/2018 können sie sich erstmals in gleich drei Skigebieten austoben: Flachau, Wagrain und St. Johann-Alpendorf werden zum "Snow Space Salzburg".

"Best of Mountains": Das Snow Space Salzburg

Wie in jedem Winter zu den Nussbaumer Liften in Hof? Mit nur einem Schlepplift und einem Tellerlift? Ski- und Snowboard-Begeisterte, die mehr wollen, finden nur 70 Kilometer von Salzburg entfernt ein Schnee-Paradies vor: Im Snow Space Salzburg gibt es stolze 7 Einstiege ins Skigebiet, insgesamt 120 Pistenkilometer und 45 Seilbahnen. Der Slogan "Best of Mountains" ist nicht zu hoch gegriffen. Ob Anfänger oder passionierter Skifahrer: Die breiten, übersichtlichen Pisten zaubern jedem passionierten Wintersportler ein Lächeln auf die Lippen. Das Snow Space Salzburg bietet von der Weltcup-Strecke über die Zeitmess-Strecke bis hin zu Familienabfahrten und Übungshang alles, was das Wintersportler-Herz begehrt. Dort gibt es Pisten sowohl für gemütliche als auch sportliche Skifahrer, für Familien und Gruppen sowie für Anfänger.

Gut gestylt von der Piste zum Après-Ski

Aber was wäre Skifahren ohne eine ordentliche Hüttengaudi? Im Snow Place wird in über 60 Après-Ski-Locations gefeiert und geschlemmt, was das Zeug hält. Wer sowohl auf der Piste als auch auf der Tanzfläche eine gute Figur machen und trotzdem vor Kälte und Frost geschützt sein will, steht oft ratlos vor dem Kleiderschrank. Dank moderner Funktionskleidung in aktuellen Trendfarben und -mustern schließen sich Style und guter Schutz vor eisigen Temperaturen nicht mehr aus - ausgefeilte Technik für den Berg geht mit einem coolen, alltagstauglichen Look einher. Dazu noch eine Sonnenbrille in einem schönen Design, damit die Augen im Gebirge zuverlässig vor UV-Strahlung geschützt sind - und man ist sowohl auf der Piste als auch in den Hütten ein Hingucker. Im Snow Place Salzburg lässt sich der Tag wahlweise sportlich auf der Tanzfläche oder gemütlich bei Feigerl, Käsespätzle und Germknödeln ausklingen - ob in der Ötzi-Schirmbar in Flachau, dem Alpengasthof Kogelalm in Wagrain oder der Buchau Hütte in Sankt Johann im Pongau. Wer im Jänner, März oder April noch einen Kurzurlaub mit den Freunden oder dem bzw. der Liebsten in den Bergen verbringen will, kann beim 4=3-Package sparen: Das Angebot gilt für Erwachsene ab 18 Jahren und lässt sich über Ski amadé buchen.  Bildrechte: Flickr Smiling on the snow Carmelo Speltino CC BY-SA 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten