Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 25.11.2021 Entgeltliche Einschaltung

Das Geheimnis lüftet sich

THE SECRET Sölden eröffnet zu Jahresbeginn 2022.

Bild THE SECRET Soelden_Aussenansicht Winter (c) Zuchna.jpg

Schon von Weitem strahlt das leuchtende Gold aus der dunklen Winterlandschaft hervor. Je näher man kommt, umso mehr erschließt sich dem:der Beobachter:in ein imposanter Eingang. Betritt man erstmals das Innere des THE SECRET Sölden, dem herausragenden Neubau in Sölden, überrascht ein neuartiges Gesamtkonzept, das Seinesgleichen sucht.

 

Bild THE SECRET Soelden_Aussicht Balkon (c) Zuchna.jpg

Der Name THE SECRET Sölden lässt Großes erahnen: „THE SECRET Sölden ist unkompliziert wie geheimnisvoll: „a cosmopolitan experience“, erklärt Rene Steinhausen, der General Manager des Apartment-Resorts. „Wir bieten unseren Gästen eine neu interpretierte und völlig individuelle Gastfreundschaft, verbunden mit hochwertigsten Produkten und Materialien an einem fantastischen international bekannten Spitzenstandort.“ Mit einem Open-House-Ansatz bricht das Konzept bewusst bestehende Strukturen der traditionellen Hotellerie auf. Gäste sind eingeladen, das Herzstück des Hauses, das LA’LIV, als zentralen Treffpunkt zu nutzen. In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre wird hier wahlweise das Frühstück serviert, im Anschluss ermöglicht die inkludierte Open-Bar-Verpflegung den Gästen, sich tagsüber an der feinen Auswahl von Fingerfood, Snacks und dem auf Eis gekühlten Wein, Winzersekt oder The-Secret-Tagescocktail zu bedienen.

„Der Gast soll sich bei uns wie zuhause fühlen. Nahezu alle unsere Bereiche verschwimmen miteinander. Tagsüber wird der Gast im LA’LIV begrüßt, das den Charakter eines modernen und großzügigen Wohnzimmers hat. Der Check-in erfolgt mit einem Drink am iPad, vielleicht am Kamin, ganz wie es der Gast mag“, erklärt der gebürtige Westfale das Konzept. Dank einer smarten Raumgestaltung verwandelt sich der Raum abends mit multifunktionalen Elementen von der chilligen Tagesbar mit Lobby zum schicken Restaurant. Sharing-Gerichte der französisch-alpinen Fusionsküche laden zum offenen Miteinander ein. An der Crêperie-Theke dürfen Gäste, sofern es die Verfügbarkeit zulässt, sich die Crêpes selbst backen und mit den Lieblingszutaten verfeinern.

Bild THE SECRET Soelden_Skybar (c) Zuchna.jpg

Geschüttelt oder gerührt?

„Wir möchten Sölden ein Barkonzept liefern, welches so bis dato nicht zu finden ist und einmal mehr unser Versprechen „A cosmopolitan experience“ widerspiegelt. Wie kann dies besser funktionieren als in einer Skybar?“, grinst Rene Steinhausen. Als Einzige ihrer Art im Ortskern von Sölden lädt das spektakuläre THE VUE zu coolen Drinks in einzigartiger Atmosphäre ein. Dank der zum Teil verglasten Decke entsteht das Gefühl, auf den bequemen Couchelementen direkt unter dem Sternenhimmel Platz zu nehmen. Moderne Videoinstallationen, subtile Lichteffekte sowie geschwungene Designerstühle machen die Bar zur unverwechselbaren Event-Location für Hotelgäste und externe Besucher:innen. Schnell fällt der Blick auf die goldschimmernde Deckenleuchte in Form eines Pistolenlaufs. Das imposante Designobjekt zieht sich als wiederkehrendes Stilelement durch das Haus. Seit Sölden 2015 als Kulisse für den 007-Hollywood-Blockbuster „Spectre“ fungierte, weht ein Hauch von James Bond durch den Ort und hält auch im THE SECRET Sölden Einzug.

Bild THE SECRET Soelden_Siganture Apartment mit Ausblick (c) Zuchna.jpg

Ein Bett mit Aussicht

Sowohl die bestehenden als auch die 21 neuen Signature-Apartments bieten alle Annehmlichkeiten eines privaten Rückzugsorts mit geräumigen Wohnbereichen und einer voll ausgestatteten Küche. Hochwertiges Holz und Materialien in gedeckten Farben schaffen in allen 44 Wohneinheiten zwischen 35 und 115 Quadratmetern ein gemütliches Ambiente, während geschmackvolle Akzente kleine Highlights setzen. „Wir legen außerordentlichen Wert auf das Zusammenspiel der Sinne: THE SECRET Sölden wird ein sehr moderner Ort mit einem warmen Flair, mit hochwertigen Materialien und Möbeln von internationalen Designer:innen im Zusammenspiel mit einem durchdachten Beleuchtungskonzept. Eine Wohltat für das Auge. Über den eigens für uns kreierten Duft möchte ich gar nicht erst anfangen zu sprechen“, schwärmt der 31-jährige Hotelleiter.

Auf Wunsch wird der Kühlschrank täglich für ein genussvolles Frühstück im Apartment aufgefüllt. Erholung verspricht der separate Wellnessbereich LE FEEL mit Saunen, Dampfbad, Ruheraum und Fitnessbereich sowie einem Infinity-Pool, der vom Indoor- zum Freiluftbecken übergeht. Wintersportler:innen freuen sich über die Ski-in/Ski-out-Lage direkt an der Gaislachkogelbahn, dank der sie in unter 15 Minuten zur Bergstation auf 3.000 Meter gelangen. Im Sommer verwandelt sich das Skigebiet zur Bike Republic Sölden mit erlebnisreichen Trails und einem abwechslungsreichen Streckennetz für Outdoorfans.

Bild THE SECRET Soelden_Restaurant LA LIV (c) Going Places (3).jpg
 
Bild THE SECRET Soelden_Skybar (c) Going Places (1).jpg
 

Eine Übernachtung im Signature-Apartment ist ab 284 Euro für zwei Personen mit Open-Bar-Verpflegung buchbar. Zusatzleistungen wie Frühstück im Restaurant und Kühlschrankfüllungen können separat dazu gebucht werden.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.the-secret-soelden.com

Fotos: © Going Places, Zuchna