Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 10.05.2022 Entgeltliche Einschaltung

Immobilienbewertung sichert beste Verkaufspreise

Beim Kauf einer Immobilie gibt es vieles zu beachten.Immobilienmakler:innen wissen, welche Art derBewertung für ein Objekt am sinnvollsten und zielführendsten ist.

Bild Immobilienbewertung.jpeg
(c) stock.adobe.com/Tinnakorn

Eine realistische und fundierte Bewertung ist ausschlaggebend für den erfolgreichen Verkauf einer Immobilie. Eigentümer:innen tendieren durch ihre persönliche Bindung zum Objekt dazu, den Wert zu hoch anzusetzen. Der wichtigste Faktor ist vor allem die Lage. Immobilienmakler:innen helfen mit ihrer Erfahrung bei der richtigen Bewertung und bewahren dadurch vor Verlusten durch einen Verkauf unter Wert oder einen verzögerten Verkaufsprozess durch überhöhte Vorstellungen.

Zahlreiche Online-Tools stehen zur Immobilienbewertung zur Verfügung. Diese im Internet verfügbaren Tools sollten allerdings nur für eine grobe Einschätzung genutzt werden. „Der Wert einer Immobilie ist von mehreren Faktoren abhängig, mit deren Hilfe Immobilienmakler:innen den realistischen Immobilienwert ermitteln. Dadurch wird auch die Basis für eine zügige und reibungslose Kaufabwicklung gelegt“, sagt Christian Schnellinger, Obmann-Stellvertreter der Fachgruppe Immobilien- und Vermögenstreuhänder der Wirtschaftskammer Salzburg.

Bild Schnellinger_FotoKücher.jpeg
Obmann-Stellvertreter der Fachgruppe Immobilien- und Vermögenstreuhänder der Wirtschaftskammer Salzburg. (c) Foto Kücher

Lage ist wichtigstes Bewertungskriterium. Die alte Immobilienweisheit „Lage, Lage, Lage“ ist nach wie vor das wichtigste Kriterium, wenn es um die Bewertung einer Immobilie geht. Die Lage gilt als Preistreiber. „Fakt ist, je besser die Lage, umso wertbeständiger sind auch die Immobilien“, erklärt Schnellinger. Hintergrund: Das Grundstück einer Immobilie ist nicht veränderbar und somit von Dauer. Für die Bewertung der Lage ist aber nicht nur der Standort der Immobilie in der großräumigen Umgebung wie Stadtlage oder ländlicher Raum („Makrolage“) wichtig, sondern auch die „Mikrolage“. Gemeint ist damit die unmittelbare Umgebung. Faktoren wie Verkehr, Lärm oder die Infrastruktur in nächster Umgebung haben eine unmittelbare Auswirkung auf den Immobilienwert. Für den Wert einer Immobilie sind aber auch noch andere Faktoren wie Zustand und Ausstattung wichtig. Dabei kommt es aber nicht so sehr auf die moderne Wohnraumgestaltung an, viel wichtiger sind der Zustand von baulichen Elementen wie Dach, Fenster, Heizung oder Leitungen. Da kann, was auf den ersten Blick alt und renovierungsbedürftig wirkt – etwa aufgrund alter Tapeten oder Fliesen –, einen durchaus hohen Wert erzielen, wenn beispielsweise Heizung und Fenster bereits erneuert sind. Wertmindernd sind vor allem gravierende Mängel wie Mauerfeuchte oder ein undichtes Dach. Als wertsteigernd gelten zum Beispiel die Möglichkeiten eines weiteren Ausbaus oder gute Werte im Energieausweis.


Immobilienmakler:innen bewerten professionell. Bei Schenkungen oder Erbschaften muss dem Gericht ein Gutachten von Sachverständigen vorgelegt werden, bei dem der Verkehrswert ermittelt wird. Dieses ist kostenpflichtig. Beim Immobilienverkauf ist diese Art von Gutachten in der Regel nicht nötig. Die Immobilienbewertung, wie sie als Grundlage für den Verkauf benötigt wird, ist in den Leistungen der Immobilienmakler:innen inkludiert.
BLM_L_Einzug_5mm: 


Zufriedenheit aller Beteiligten im Vordergrund. Die Immobilienmakler:innen wissen, welche Art der Bewertung – in Abhängigkeit von der konkreten Situation – für ein Objekt am sinnvollsten und zielführendsten ist. Durch die Bewertung und Abwicklung des Immobilienverkaufs mit der Unterstützung eines:einer Immobilienmakler:in ist sichergestellt, dass eine Immobilie nicht unter Wert verkauft wird und der Verkauf professionell und zügig erfolgen kann – zur Zufriedenheit aller Beteiligten. Immobilienmakler:innen arbeiten erfolgshonoriert: Das heißt, die vereinbarte Maklerprovision wird nur bei erfolgreichem Abschluss fällig.

Immobilienmakler:innen in Ihrer Nähe finden Sie unter:
bit.ly/SalzburgerMakler