Loading…
Du befindest dich hier: Home | Upgrade

Upgrade | 10.12.2020

Das erste Festival des Jahres

Die Mozartwoche findet vom 21. bis 31. Jänner 2021 statt.

Bild RollandoVillazon_cAndreasHechenberger_kl.jpeg
Intendant Rolando Villazón. (c) Andreas Hechenberger

Für die Mozartwoche vom 21. bis 31. Jänner 2021 hat Intendant Rolando Villazón das Motto Musico drammatico ausgegeben. Eine Fülle erstklassiger Projekte spürt diesem Schwerpunkt nach – wie Mozart Moves! mit Magdalena Kožená, die Wiederaufführung eines historischen Konzerts von Franz Xaver Mozart oder das zauberhafte Mime Theatre Magic Mozart von Cécile Roussat und Julien Lubek. International renommierte Musikerinnen und Musiker wie Sir András Schiff, das Chamber Orchestra of Europe mit Robin Ticciati, die Wiener Philharmoniker, das Mahler Chamber Orchestra mit Mitsuko Uchida, das Freiburger Barockorchester, Thomas Hengelbrock oder die brillanten Duopartner Martha Argerich und Daniel Barenboim machen Mozart ihre Aufwartung. Formate wie die Mozartiade mit Mozarts sämtlichen Liedern oder Cara sorella mia mit Eldbjørg Hemsing, Marie Sophie Hauzel und Adele Neuhauser sowie die Uraufführung eines gänzlich unbekannten Mozartstücks vervollständigen das Programm.
www.mozartwoche.at